LOVE SPRING & SUMMER -20% OFF-RABATT CODE: BEST

Versand innerhalb von 24 Stunden

+22.000 zufriedene Kunden

24h versand aus ULM

Ihr Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Schaue Dir diese Kollektionen an.

Tape-in Extensions richtig anbringen und wieder entfernen

Tape-in Extensions richtig anbringen und wieder entfernen

Dein ultimativer Guide für das Anbringen und Entfernen von Tape-In Extensions

Haarverlängerung & Haarverdichtung in Remy Hair Qualität


Das Geheimnis, um Haarvolumen und -länge zum Staunen zu bringen, liegt in der Anwendung von Tape-In Extensions. Diese revolutionäre Methode ermöglicht es dir, das Aussehen deiner Frisur schnell und effektiv zu verändern, ohne auf das langsame Wachstum deiner natürlichen Haare warten zu müssen. In diesem umfassenden Leitfaden erfährst du, wie du Tape-In Extensions aus hochwertigem Echthaar, korrekt anbringst und später sicher entfernen kannst.

Vorbereitung:

Bevor du loslegst, stelle sicher, dass du alles vorbereitet hast, was du brauchst:

Tape-In Extensions: Hochwertige Echthaarverlängerungen von Rubin Extensions Schweiz in deiner gewünschten Länge und Farbe. Die Auswahl der richtigen Farbe ist entscheidend, um ein nahtloses und natürliches Aussehen zu gewährleisten. Nutze dafür unseren stylischen Extensions Farbring oder wende dich an den Kundenservice, um die perfekte Farbe zu finden. Es kann auch cool aussehen, Highlights oder Lowlights einzusetzen und einen noch natürlicheren Look durch das Einsetzen verschiedener Farbtöne zu erzielen.

Schneidegeräte: Eine scharfe Schere, um die Extensions bei Bedarf zu kürzen. Dies ist besonders wichtig, um die Extensions perfekt an deine Frisur anzupassen. Nutze hierfür auf jeden Fall spezielle Scheren aus dem Friseurbedarf.

Verwende außerdem eine Crimpzange, um die Tape-in Extensions professionell anzubringen. Durch das Zudrücken mit der Zange kann verhindert werden, dass Wasser zwischen die Klebeschichten gerät und die Extensions vorzeitig löst.

Kamm und Haargummis: Zum Abteilen und Fixieren von Abschnitten. Eine geordnete Abschnittsbildung ist der Schlüssel zu einer gleichmäßigen Platzierung der Extensions.

Alkoholhaltige Lösung: Zum Reinigen deiner Kopfhaut, um sicherzustellen, dass die Tapes optimal haften. Eine saubere Kopfhaut ist die Grundlage für eine langanhaltende Haarverlängerung.

Extensions-Entferner: Spezielles Lösungsmittel für ein leichtes und schonendes Entfernen. Die Wahl des richtigen Entferners ist entscheidend, um die Extensions ohne Schäden zu lösen.

Schritte zum Anbringen von Tape-In Extensions:

Wasche und trockne dein Haar: Beginne mit frisch gewaschenem Haar, um sicherzustellen, dass keine Rückstände das Haften der Tapes beeinträchtigen. Verwende dabei ein mildes Shampoo für optimale Ergebnisse.

Abschnittsbildung: Teile dein Haar in schmale Abschnitte, um die Extensions gleichmäßig zu platzieren. Dies sorgt für eine natürliche Verteilung und verhindert ein künstliches Erscheinungsbild.

Reinigung der Kopfhaut: Verwende die alkoholhaltige Lösung, um sicherzustellen, dass deine Kopfhaut frei von Öl und Rückständen ist. Dies maximiert die Haftkraft der Tapes.

Anbringen der Tapes: Entferne die Schutzfolie von den Tapes und platziere sie nahe der Kopfhaut. Drücke sie fest an, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Beginne am unteren Haaransatz und arbeite dich nach oben vor.

Verblendung der Extensions: Kämme dein eigenes Haar über die Tape-In Extensions, um ein nahtloses und natürliches Aussehen zu erzielen. Achte darauf, dass die Übergänge geschmeidig sind und keine sichtbaren Linien entstehen.

Schritte zum Entfernen von Tape-In Extensions:


Besorge dir den richtigen Extensions-Entferner: Verwende ein spezielles Lösungsmittel, um die Tapes sanft aufzulösen. Rubin Extensions bietet einen eigenen, hochwirksamen Extensions Entferner an, den du auf der Website erwerben kannst.

Trenne die Tapes vorsichtig: Trage den Extensions-Entferner auf die Tapes auf und massiere ihn ein. Dadurch löst sich der Kleber, und du kannst die Extensions leicht voneinander trennen. Gehe behutsam vor, um Haarschäden zu vermeiden.

Sanftes Abziehen der Extensions: Ziehe die Extensions behutsam aus dem Haar, ohne es zu beschädigen. Wenn sie widerstandsfähig sind, wiederhole den Vorgang mit mehr Extensions-Entferner. Nimm dir ausreichend Zeit, um ein schonendes Entfernen zu gewährleisten.

Entfernen von Kleberesten: Reinige dein Haar gründlich, um alle Klebereste zu entfernen. Verwende dabei ein mildes Shampoo für Extensions und einen Conditioner für Extensions. Eine gründliche Reinigung sorgt für eine optimale Vorbereitung für zukünftige Anwendungen.

Pflege der eigenen Haare: Nach dem Entfernen der Extensions gönn deinen eigenen Haaren eine Pflegekur, um sie zu stärken und zu revitalisieren. Nutze hochwertige Pflegeprodukte, um die Gesundheit deiner Haare zu fördern.

 

Abschließende Tipps:

Qualität der Extensions: Investiere in hochwertige Tape-In Extensions von Rubin Extensions Schweiz, um eine lange Haltbarkeit und ein natürliches Aussehen zu gewährleisten. Hochwertiges Echthaar verleiht deiner Frisur einen natürlichen Glanz und eine geschmeidige Textur.

Professionelle Hilfe: Wenn du unsicher bist, lass die Extensions von einem professionellen Friseur anbringen und entfernen. Ein erfahrener Friseur kann sicherstellen, dass die Extensions perfekt auf deine Haarstruktur abgestimmt sind.

Regelmäßige Pflege: Pflege deine Haare und Extensions regelmäßig, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Verwende spezielle Pflegeprodukte für Extensions, um die Qualität des Haares zu erhalten.

Entdecke die Vielfalt von Tape-In Extensions, bestelle deine Hair Extensions online und erfahre mehr über verschiedene Arten von Extensions. Informiere dich auch über den Preis für Haarverlängerung und lass dich von der Leichtigkeit der Anwendung von Tape-In Hair Extensions überraschen. Genieße dein neues, voluminöses Haar und erlebe die Verwandlung deiner Frisur mit Rubin Extensions Schweiz!

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag